An-/Abreise
Wir freuen uns auf Ihre Anreise ab 14.00 Uhr, am Abreisetag erfolgt die Wohnungsfreigabe bis 10.00 Uhr.

Im Preis inklusive

  • täglicher Brötchenservice ( Mo-Sa, außer feiertags)
  • Königscard
  • Wäsche (Bettwäsche, Geschirrtücher, Handtücher), vergessen Sie bitte nicht Badetücher fürs Schwimmbad oder den Ausflug zum See mitzubringen.
  • frische Bio-Milch von unseren Kühen
  • WLAN
  • Kleinkindausstattung (Kinderbett, Windeleimer, Wickelauflage, Vorsteckgitter, Babyrückentrage)

Verbrauchsgegenstände
Gegenstände, die Sie während Ihres Urlaubs verbrauchen, wie Spülmittel, Tabs, Toilettenpapier … sind selbst zu besorgen. Eine Erstausstattung ist in der Wohnung vorhanden.

Rauchfreies Haus
Die Raucher bitten wir zum Rauchen auf den Balkon oder ins Freie zu gehen.

Waschmöglichkeit
Für unsere Gäste gibt es eine Gästewaschmaschine und einen Trockner, die gegen Gebühr benutzt werden können, außerdem befindet sich auf jedem Balkon ein Wäscheständer.

Getränke
Da wir wöchentlich von der Brauerei beliefert werden, können Sie bei uns pfandfrei verschiedene Biere, Limos, Saftschorlen oder Wasser in Glasflaschen kaufen (kistenweise oder flaschenweise). So leisten wir einen wichtigen Beitrag gegen die Plastikflut!

Bezahlung
Die Bezahlung erfolgt am Anreisetag in bar oder per Vorabüberweisung, eine Kartenzahlung ist nicht möglich.

Schlitten
Im Winter können Sie von uns Schlitten ausleihen.

Stornierung
Wir obliegen den Rechten und Pflichten des deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes und empfehlen eine Reiserücktrittversicherung, bei Stornierung wird die Ausfallzeit mit 90 % des Reisepreises berechnet.

Nachhaltigkeit auf unserem Hof

Seit dem Jahr 2000 bewirtschaften wir unseren Bauernhof nach den strengen Richtlinien des Biolandverbandes. Unsere Milchkühe genießen im Sommer täglich Weidegang und erfreuen sich am satten Grün des Voralpenlandes. Vorbeugende Antibiotika- und Hormongaben sind in der ökologischen Tierhaltung ebenso tabu wie gentechnisch verändertes Futter. Und dass die Kühe bei uns glücklicher sind als in einem engen Stall, das schmeckt man auch in der frischen Milch – davon sind wir überzeugt.

Aber auch abseits der Landwirtschaft setzen wir auf Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. Wir versuchen, Müll zu vermeiden und achten auf saubere Mülltrennung, geheizt wird ausschließlich mit einer Scheitholz-Heizung – das Holz kommt selbstverständlich aus unserem eigenen Forst. Unsere Solaranlage auf dem Dach liefert uns ca. 20 % des jährlich benötigten Warmwassers und die beiden Photovoltaik-Anlagen liefern zusammen rund 120.000 kWh Strom pro Jahr – den vielen Sonnenstunden im Allgäu sei Dank!

Sie möchten auch im Urlaub nachhaltig und bewusst leben? Dann sind Sie bei uns richtig.